Rückblick auf 25 Jahre Oldtimertage Hennef

Schönes Wetter, neues Gelände, viel mehr Platz, alles übersichtlich, moderne Halle, viele neue Besucher, neue Händler und viele schöne Oldtimer am Sonntag.

Nach 24 Jahren auf dem Schulgelände der Kopernikus Aula konnten wir nun auf das schönere und größere Gelände der Meiersheide umziehen.

Der Wettergott hatte ein gutes Einsehen an dem Wochenende in Hennef. In den vergangenen Jahren war dies nur selten der Fall, das lag auch etwas an den Terminen im März und November. Ab jetzt sollen die Oldtimertage im April und Oktober stattfinden. Das wurde auch positiv von den Händlern und Besuchern begrüßt.

Hierbei müssen sich noch alle Besucher auf die neuen Termine und die Örtlichkeiten eingewöhnen.

Der Eindruck vom Außengelände war sehr großzügig und angenehm für Besucher und Händler. Die Aufbau und Platzprobleme wie auf dem alten Standort sind Vergangenheit. Die moderne Mehrzweckhalle war groß genug um alle Händler unter zu bringen. Breite Gänge und eine helle Ausstattung machten den Aufenthalt angenehm.

Eine Kaffee- und Kuchentheke mit neuer Leitung hatte für das leibliche Wohl mit einer Auswahl von leckeren Kuchen und Imbisswaren gesorgt.

Viele Besucher kamen zum neuen Standort in der Meiersheide und konnten auch bei ihrer Suche nach den begehrten Ersatzteilen und Restaurierungsartikeln so richtig in das Oldtimer-Markttreiben eintauchen. Auto und Motorradteile, Werkzeuge, Modelle, alte Prospekte, Bücher und Zubehörartikel wurden angeboten. Sonntags waren schöne Oldtimer auf dem Gelände zu sehen.

Bei dem sonnigen Wetter machten sich viele Oldtimerbesitzer auf den Weg nach Hennef an der Sieg. Denn Sonntags konnten die Oldtimerbesitzer mit ihren Klassikern bis Baujahr 1980 kostenlos auf das Freigelände fahren und den Markt besuchen. 2 Personen im Auto hatten freien Eintritt, aber nur solange noch Platz auf dem Gelände frei war. Durch den hohen Andrang, ist eine zeitige Anreise zu empfehlen.

Rundum war es ein gelungener Neuanfang nach 25 Jahren in Hennef an der Sieg.

Das Parkplatzproblem hat jetzt ein Ende gefunden. Auf einem nahe gelegenen Firmengelände können nun alle Besucher bequem Parken.

Wir freuen uns schon auf den nächsten Oldtimermarkt am 21.-22. April 2018 !

Der Veranstalter